Retro Couchtisch - den coolsten Retro Couchtische!


< Massiv Esstisch
Bank Esstisch >

Unsere Redaktion an Produkttestern ein breites Sortiment Ihnen zu Hause genauer angsehen und dir als Besucher zeigen wir hier alle Ergebnisse unseres Tests. Es ist jeder Retro Couchtisch sofort bei unserem Partner erhältlich und gleich bestellbar. Während einschlägige Fachmärkte seit vielen Jahren ausnahmslos noch mit zu hohen Preisen und sehr schwacher Beratung bekannt bleiben können, hat unser Team eine große Auswahl an Tische nach Verhältnismäßigkeit von Preis-Leistung geprüft und am Ende ausnahmslos nur Premium Produkte in unsere Liste mit aufgenommen.

1.
SALE

XLBoom Metro Couchtisch

XLBoom Metro Couchtisch : jetzt für 375.00 EUR auf Flinders.de! Der Metro Couchtisch von XLBoom ist 90 cm lang, 45 cm breit sowie 40 cm hoch. Er wiegt 10,5 kg und besteht aus pulverbeschichtetem Holz. Der Metro Couchtisch stammt aus der eigenen Kollektion von XLBoom. Er ist in verschiedenen Farben erhältlich. Dieses Design kann auch in anderen Größen erworben werden.
Marke
XLBOOM
EAN
375,00€

Um Ihnen als Kunde die Wahl des richtigen Produkts etwas abzunehmen, haben unsere Produktanalysten auch unseren Favoriten gekürt, welcher aus all den Retro Couchtische extrem auffällig war - vor allem im Bezug auf Verhältnismäßigkeit von Preis-Leistung. Auch wenn dieser Retro Couchtisch eventuell überdurchschnittlich viel kostet, spiegelt sich dieser Preis in jeder Hinsicht in im Bezug auf Ausstattung und Verarbeitung wider.

Worauf Sie als Kunde vor dem Kauf Ihres Retro Couchtisch achten sollten!

Zusätzlich hat unser Team auch einige Faktoren als Entscheidungshilfe kreiert - Sodass Sie zu Hause unter all den Retro Couchtische den Couchtisch Retro filtern können, der perfekt zu Ihnen passt! Ihr Couchtisch Retro sollte natürlich zu 100% Ihren Vorstellungen entsprechen, damit Sie nach dem Kauf nicht von der Neuanschaffung enttäuscht werden.

  • Verfügt der Retro Couchtisch auch wirklich über jede der gewünschten Funktionen?
  • Entspricht der Retro Couchtisch dem Qualitätslevel, die ich als Kunde in dieser Preisklasse erwarten kann?
  • Wie gut sind die Nutzerbewerungen beim Partnershop?
  • Wie viele ähnliche gibt es? Bezogen auf Tische gibt es auf dem Markt mittlerweile unterschiedlichste Brands, weshalb eine breite Auswahl an Retro Couchtische haben.
  • Wie lange planen Sie den Retro Couchtisch nutzen?
  • Wie häufig wird der Retro Couchtisch voraussichtlich angewendet?

Hier finden Sie unsere Testsieger der getesteten Retro Couchtische, bei denen Der beste Platz unseren Testsieger darstellt. Sämtliche hier beschriebenen Retro Couchtische sind sofort bei unserem Partner erhältlich und in kurzer Zeit bei Ihnen. Unser Testerteam wünscht nur Ihnen schon jetzt viel Spaß mit Ihrem Retro Couchtisch

Die Top Vergleichssieger - Suchen Sie auf dieser Seite den Retro Couchtisch ihrer Träume

2.
SALE

XLBoom Metro Couchtisch Weiß

XLBoom Metro Couchtisch Weiß : jetzt für 425.00 EUR auf Flinders.de!
Marke
XLBOOM
EAN
5425031592297
425,00€
3.
SALE

SIT Retro Couchtisch als Truhe 4 Türen

Unsere Möbel greifen ältere Traditionen und Merkmale auf, wir verbinden Metall und Holz, die Typen sind den Bedürfnissen der Gegenwart angepasst und die Auswahl ist riesig. Egal ob Regal, Lowboard
EAN
4055195309403
449,00€
4.
SALE

Interior Home Couchtisch Retrus 120 cm

Farbe: Holz Couchtisch Retrus 120 cm Couchtisch Retrus 120 cm
EAN
282,69€
5.
SALE

Bay Couchtisch

Bay In- und Outdoor Lounge-Serie. Entspannen im soliden Mid-Century Design dänischer Art: Henrik Pedersen gestaltet für die britische Marke Gloster das volle Programm, um in formvollendeter Materialauswahl und Konstruktion in den Sonnenuntergang zu schauen – oder auch auf den Fernseher, falls die Sitzgruppe ihren Weg ins Wohnzimmer findet. Alle Möbel­stücke bestehen aus widerstandsfähigem, natürlich wetterfestem Teakholz, das draußen im Laufe der Zeit jeweils seine typisch graue Patina ansetzt. Bay Couchtisch. Den grazilen Schwung von Sofa und Sessel übernimmt Henrik Pedersen auch für den länglichen Beistelltisch, dessen vierbeiniges, äußerst stabiles Gestell zwei überkreuzende Traversen aufweist. Neben diesem ovalen Couchtisch liefert Gloster optional einen runden Beistelltisch.
EAN
1.300,00€
6.
SALE

Bow Couchtisch

Bow Tisch-Serie. Ideal für optisch überladene Einrichtungen oder allzu kleinteilige Raum­verhältnisse: Dank seiner ätherischen Anmutung aus Sicherheitsglas drängt er sich weder dem Ambiente noch dem Betrachter auf. Doch wird dieser Glastisch einmal entdeckt, zieht er alle Blicke auf sich: Das Design übersetzt die höchsten technischen Standards industrieller Glasverarbeitung in absolut zeitlose Formen und variable Anwendungsmöglichkeiten. Jan Kurtz liefert neben einem schlanken Beistelltisch und einem großzügigen Couchtisch auch ein Duo von zwei sich ineinander schachtelnden Satztischen, die alle ideal miteinander kombinierbar sind! Bow Couchtisch. In seiner imposanten Länge und Breite steht der Glastisch am liebsten direkt vor einem Sofa – vor allem mit dem optional von Jan Kurtz erhältlichen Beistelltisch als überschlagende »Brücke« kombiniert!
EAN
398,00€
7.
SALE

XLBoom Metro Couchtisch Timber

XLBoom Metro Couchtisch Timber : jetzt für 375.00 EUR auf Flinders.de!
Marke
XLBOOM
EAN
5425031584438
375,00€
8.
SALE

Vento Couchtisch von PM Oelsa

Couchtisch Vento 2195 in Bezug Leder Longlife Ledergruppe D Farbton Ivory. Egal ob bodentief oder bodenfrei wir haben zu deiner Oelas Polstergarnuitur den passenden Tisch. Kombiniere zu deiner Wunschgarnitur einen unserer markanten Tische in einem unserer exklusiven Stoffe oder in Leder. Unser Angebot bestehend aus 1 x Type TR Tisch Vento rechteckig mit Glasplatte Korpus Bezugmaterial Tischplatte Glas Fuß Kunststoffgleiter Bodentief Ohne Deko und Zubehör. Alternative Ausführungen laut Typenpl...
Marke
PM Oelsa
EAN
499,80€
9.
SALE

Couchtisch CT 10 Type 076 von Hülsta

Couchtisch CT10 Type 076 von Huelsta in Ausführung Natureiche. Ein Couchtisch kann alles er kann sich funktional in das Gesamtdesign des Wohnzimmers einfügen oder als extravagantes GestaltungsHighlight alle Blicke auf sich ziehen. Allen im Typenplan zu sehenden Tische ist jedoch eines gemeinsam sie sind formvollendet bis ins Detail. Der Couchtische CT 10 ist ein moderner Klassiker auf eichefarbenen Sockelfüßen. Für das Gestell sowie für die obere und untere Platte steht eine Vielzahl an Ausfü...
Marke
HÜLSTA
EAN
585,00€
10.
SALE

Invisible Couchtisch petrol

Invisible Beistelltische. Der technologische Innovationsdrang von Tokujin Yoshioka hat den italienischen Hersteller Kartell zwar an die Grenzen des Machbaren gebracht, weil der Tisch in seinen Dimensionen der Gussform und der allgemeinen Statik des Endproduktes neu definiert werden musste. Aber der Erfolg des Esstisches lassen die vielen Diskussionen vergessen, schließlich entwickelt sich der beeindruckend schlichte Esstisch von fast ätherischer Anmutung mit asiatisch-klarer Linienführung zu einem modernen Designklassiker. Und diesen »Hauch von Nichts« – vor allem in der glasklaren Version – überträgt Tokujin Yoshioka nun auf zierliche Beistelltische, einem quadratischen Couchtisch bzw. schmalen Beistelltisch.Invisible Couchtisch. In seiner quadratischen Version ist der kleine Tisch ideal als Ecktisch, der sogenannte »Lückenfüller« in einer Ecke zwischen den Polstermöbeln. Aber auch frei vor dem Sofa gestellt, selbst auf Terrasse und Balkon mag der quadratische Beistelltisch stehen. Wem jedoch diese hauchzarte Augenschmeichlerei zu transparent ist, wählt die von Kartell offerierten durchgefärbten Versionen.
EAN
708,00€
11.
SALE

Flat 110 Couchtisch

Flat Beistelltisch-Serie. Formal ist der kleine Tisch mit der optional von Jan Kurtz erhältlichen »Pizzo«-Serie aufs Engste verwandt, setzt jedoch auf fest montierte Tischplatten statt auf abnehmbare Tabletts. Mit dieser Feststellung enden bereits die Unterschiede – und es beginnt die Einladung zum individuellen Kombinieren beider Modellreihen: Nicht nur alle Gestelle und die Holzoberflächen sind aufeinander abgestimmt, auch die Abmessungen der verschiedenen Tische passen zusammen und ergänzen sich sinnvoll miteinander. Flat 110 Beistelltisch. Klassisch in rechteckiger Form kommt dieser niedrige Beistelltisch: Er steht in ausgezeichneter Länge aber kompaktem Maß vor einer Couch und ordnet sich geflissentlich unter die höheren Beistelltische der Jan Kurtz Tisch-Serie. Überdies kann der Couchtisch auch mit seinem quadratischen Kompagnon bestens verlängert werden.
EAN
389,00€
12.
SALE

Flat 110 Couchtisch

Flat Beistelltisch-Serie. Formal ist der kleine Tisch mit der optional von Jan Kurtz erhältlichen »Pizzo«-Serie aufs Engste verwandt, setzt jedoch auf fest montierte Tischplatten statt auf abnehmbare Tabletts. Mit dieser Feststellung enden bereits die Unterschiede – und es beginnt die Einladung zum individuellen Kombinieren beider Modellreihen: Nicht nur alle Gestelle und die Holzoberflächen sind aufeinander abgestimmt, auch die Abmessungen der verschiedenen Tische passen zusammen und ergänzen sich sinnvoll miteinander. Flat 110 Beistelltisch. Klassisch in rechteckiger Form kommt dieser niedrige Beistelltisch: Er steht in ausgezeichneter Länge aber kompaktem Maß vor einer Couch und ordnet sich geflissentlich unter die höheren Beistelltische der Jan Kurtz Tisch-Serie. Überdies kann der Couchtisch auch mit seinem quadratischen Kompagnon bestens verlängert werden.
EAN
289,00€
13.
SALE

Flat 60 Couchtisch

Flat Beistelltisch-Serie. Formal ist der kleine Tisch mit der optional von Jan Kurtz erhältlichen »Pizzo«-Serie aufs Engste verwandt, setzt jedoch auf fest montierte Tischplatten statt auf abnehmbare Tabletts. Mit dieser Feststellung enden bereits die Unterschiede – und es beginnt die Einladung zum individuellen Kombinieren beider Modellreihen: Nicht nur alle Gestelle und die Holzoberflächen sind aufeinander abgestimmt, auch die Abmessungen der verschiedenen Tische passen zusammen und ergänzen sich sinnvoll miteinander. Flat 60 Couchtisch. Klassisch in quadratischer Form kommt dieser niedrige Beistelltisch: Er ordnet sich geflissentlich unter die höheren Beistelltische der Jan Kurtz Tisch-Serie oder füllt leere Ecken zwischen Sofa und Sessel bestens aus. Überdies kann der Couchtisch auch mit seinem rechteckigen Kompagnon bestens verlängert werden.
EAN
289,00€
14.
SALE

Lux Couchtisch und Bank

Lux Couchtisch und Bank. Filigraner Schick auf jeder Terrasse! Der deutsche Möbelvertrieb Jan Kurtz präsentiert mit dieser Gartenbank bzw. Beistelltisch eine unempfindliche, dauerhafte und sitzkomfortable Kombination aus Edelstahl und strapazierfähigem Teakholz. Geschliffener Edelstahl ermöglicht die Verwendung dünner Rohre mit quadratischem Grundriss für das grazile Gestell. Stabil auf einem vierseitig umlaufenden Fuß stehend ist die Tischplatte mit natürlich wetterfestem Teakholz-Latten (h 2,2 cm) beplankt. Die feinen Ritzen zwischen den Latten verhindern erfolgreich, dass überschüssiges Regenwasser auf der Sitz- bzw. Tischfläche stehenbleibt. Ob auf der Terrasse oder Balkon als Gartenbank oder als Beistelltisch neben dem gleichnamigen Lounge Stapelsessel, selbst im Flur oder im Wohnzimmer neben dem Sofa, macht die Lux Bank von Jan Kurtz eine gute Figur!
EAN
459,00€
15.
SALE

Pine Couchtisch

Pine Beistelltisch. Der Name sagt schon alles: Simon Legald entwirft für die dänische Marke Normann Copenhagen einen runden Couchtisch aus massivem Kiefernholz. In den Sechziger und Siebziger Jahren des letzten Jahrhunderts zur beliebtesten Holzart im Möbelbau gekürt, ist Kiefer in den letzten Jahren eher in Vergessenheit geraten. Für Simon Legald stehen die feurige Maserung und der unverwechselbare Pinienduft für die nordische Seele und Wärme. Wer nicht die ausdrucksstarke Maserung der Kiefer sehen mag, kann auf den Pine Beistelltisch in wohnlich angenehme Farbtönen von Normann Copenhagen zurückgreifen. Was aber ein unbedingter Hingucker an diesem skandinavischen Design ist: der ungewöhnlich achteckige Fuß! Er sorgt überdies für ausgezeichnete Standfestigkeit der sanft abgerundeten Tischplatte – selbst im Wohnzimmer voller familiären Trubels!
EAN
575,00€
16.
SALE

Airy Couchtisch

Airy Couchtisch. Ein Hauch schönster Luft: Cecilie Manz kreiert für die dänische Marke Muuto einen filigranen Beistelltisch, der sich schlicht jedweder Einrichtung unterordnet. Und trotz seines gewollten Understatements verpasst Cecilie Manz dem Design eine besondere Note, in dem sie zu der ovalen Form der Tischplatte ein graziles, fast unscheinbares Stahlrohrgestell kombiniert. Ungewöhnlich halbrund geformt zeichnet sich das Kufengestell einerseits mit einer ausgezeichneten Standfestigkeit, andererseits mit einer perfekten farblichen Abstimmung zur laminierten Tischplatte aus. Mit dem von Muuto angebotenen Größenwachstum streckt sich die ovale Form, driftet das Stahlrohrgestell auseinander. Ebenfalls in der gleichen Höhe kreiert Cecile Manz neben diesem vollständig ovalen Airy Couchtisch zusätzlich eine halbe, ja durchgeschnittene Größe als Beistelltisch, der sich mit seiner glatten Kante lieber an eine Wand lehnt.
EAN
659,00€
17.
SALE

Pine Couchtisch

Pine Beistelltisch. Der Name sagt schon alles: Simon Legald entwirft für die dänische Marke Normann Copenhagen einen runden Couchtisch aus massivem Kiefernholz. In den Sechziger und Siebziger Jahren des letzten Jahrhunderts zur beliebtesten Holzart im Möbelbau gekürt, ist Kiefer in den letzten Jahren eher in Vergessenheit geraten. Für Simon Legald stehen die feurige Maserung und der unverwechselbare Pinienduft für die nordische Seele und Wärme. Wer nicht die ausdrucksstarke Maserung der Kiefer sehen mag, kann auf den Pine Beistelltisch in wohnlich angenehme Farbtönen von Normann Copenhagen zurückgreifen. Was aber ein unbedingter Hingucker an diesem skandinavischen Design ist: der ungewöhnlich achteckige Fuß! Er sorgt überdies für ausgezeichnete Standfestigkeit der sanft abgerundeten Tischplatte – selbst im Wohnzimmer voller familiären Trubels!
EAN
725,00€
18.
SALE

Pine Couchtisch

Pine Beistelltisch. Der Name sagt schon alles: Simon Legald entwirft für die dänische Marke Normann Copenhagen einen runden Couchtisch aus massivem Kiefernholz. In den Sechziger und Siebziger Jahren des letzten Jahrhunderts zur beliebtesten Holzart im Möbelbau gekürt, ist Kiefer in den letzten Jahren eher in Vergessenheit geraten. Für Simon Legald stehen die feurige Maserung und der unverwechselbare Pinienduft für die nordische Seele und Wärme. Wer nicht die ausdrucksstarke Maserung der Kiefer sehen mag, kann auf den Pine Beistelltisch in wohnlich angenehme Farbtönen von Normann Copenhagen zurückgreifen. Was aber ein unbedingter Hingucker an diesem skandinavischen Design ist: der ungewöhnlich achteckige Fuß! Er sorgt überdies für ausgezeichnete Standfestigkeit der sanft abgerundeten Tischplatte – selbst im Wohnzimmer voller familiären Trubels!
EAN
725,00€
19.
SALE

Pine Couchtisch

Pine Beistelltisch. Der Name sagt schon alles: Simon Legald entwirft für die dänische Marke Normann Copenhagen einen runden Couchtisch aus massivem Kiefernholz. In den Sechziger und Siebziger Jahren des letzten Jahrhunderts zur beliebtesten Holzart im Möbelbau gekürt, ist Kiefer in den letzten Jahren eher in Vergessenheit geraten. Für Simon Legald stehen die feurige Maserung und der unverwechselbare Pinienduft für die nordische Seele und Wärme. Wer nicht die ausdrucksstarke Maserung der Kiefer sehen mag, kann auf den Pine Beistelltisch in wohnlich angenehme Farbtönen von Normann Copenhagen zurückgreifen. Was aber ein unbedingter Hingucker an diesem skandinavischen Design ist: der ungewöhnlich achteckige Fuß! Er sorgt überdies für ausgezeichnete Standfestigkeit der sanft abgerundeten Tischplatte – selbst im Wohnzimmer voller familiären Trubels!
EAN
575,00€
20.
SALE

Grow Couchtisch

Grow Couchtisch. Bewährtes skandinavisches Design – jetzt in massivem Eichenholz: Simon Legald lässt sich von der Stämmigkeit der Eiche verführen, ein durch und durch robustes Design als klassischen Beistelltisch »wachsen« zu lassen. Dabei greift sein Entwurf für die dänische Marke Normann Copenhagen klare Vorbilder aus dem FDB furniture Kollektiv auf: Die oval geformten Tisch­beine sind in zwei Höhen ebenso schnittig und optisch leicht verstrebt. Die Tischplatte weist zu ihren zarten Rundungen eine schräg gefräste Unterseite auf, um optisch weniger ins Gewicht zu fallen. Normann Copenhagen liefert den zeitlos klassischen Grow Couchtisch in diversen Maßen – vom klassisch quadratischen Beistelltisch bis zur verlängerten Version.
EAN
805,00€
21.
SALE

Pine Couchtisch

Pine Beistelltisch. Der Name sagt schon alles: Simon Legald entwirft für die dänische Marke Normann Copenhagen einen runden Couchtisch aus massivem Kiefernholz. In den Sechziger und Siebziger Jahren des letzten Jahrhunderts zur beliebtesten Holzart im Möbelbau gekürt, ist Kiefer in den letzten Jahren eher in Vergessenheit geraten. Für Simon Legald stehen die feurige Maserung und der unverwechselbare Pinienduft für die nordische Seele und Wärme. Wer nicht die ausdrucksstarke Maserung der Kiefer sehen mag, kann auf den Pine Beistelltisch in wohnlich angenehme Farbtönen von Normann Copenhagen zurückgreifen. Was aber ein unbedingter Hingucker an diesem skandinavischen Design ist: der ungewöhnlich achteckige Fuß! Er sorgt überdies für ausgezeichnete Standfestigkeit der sanft abgerundeten Tischplatte – selbst im Wohnzimmer voller familiären Trubels!
EAN
575,00€
22.
SALE

Flat 110 Couchtisch

Flat Beistelltisch-Serie. Formal ist der kleine Tisch mit der optional von Jan Kurtz erhältlichen »Pizzo«-Serie aufs Engste verwandt, setzt jedoch auf fest montierte Tischplatten statt auf abnehmbare Tabletts. Mit dieser Feststellung enden bereits die Unterschiede – und es beginnt die Einladung zum individuellen Kombinieren beider Modellreihen: Nicht nur alle Gestelle und die Holzoberflächen sind aufeinander abgestimmt, auch die Abmessungen der verschiedenen Tische passen zusammen und ergänzen sich sinnvoll miteinander. Flat 110 Beistelltisch. Klassisch in rechteckiger Form kommt dieser niedrige Beistelltisch: Er steht in ausgezeichneter Länge aber kompaktem Maß vor einer Couch und ordnet sich geflissentlich unter die höheren Beistelltische der Jan Kurtz Tisch-Serie. Überdies kann der Couchtisch auch mit seinem quadratischen Kompagnon bestens verlängert werden.
EAN
289,00€
23.
SALE

Flat 60 Couchtisch

Flat Beistelltisch-Serie. Formal ist der kleine Tisch mit der optional von Jan Kurtz erhältlichen »Pizzo«-Serie aufs Engste verwandt, setzt jedoch auf fest montierte Tischplatten statt auf abnehmbare Tabletts. Mit dieser Feststellung enden bereits die Unterschiede – und es beginnt die Einladung zum individuellen Kombinieren beider Modellreihen: Nicht nur alle Gestelle und die Holzoberflächen sind aufeinander abgestimmt, auch die Abmessungen der verschiedenen Tische passen zusammen und ergänzen sich sinnvoll miteinander. Flat 60 Couchtisch. Klassisch in quadratischer Form kommt dieser niedrige Beistelltisch: Er ordnet sich geflissentlich unter die höheren Beistelltische der Jan Kurtz Tisch-Serie oder füllt leere Ecken zwischen Sofa und Sessel bestens aus. Überdies kann der Couchtisch auch mit seinem rechteckigen Kompagnon bestens verlängert werden.
EAN
209,00€
24.
SALE

Grow Couchtisch

Grow Couchtisch. Bewährtes skandinavisches Design – jetzt in massivem Eichenholz: Simon Legald lässt sich von der Stämmigkeit der Eiche verführen, ein durch und durch robustes Design als klassischen Beistelltisch »wachsen« zu lassen. Dabei greift sein Entwurf für die dänische Marke Normann Copenhagen klare Vorbilder aus dem FDB furniture Kollektiv auf: Die oval geformten Tisch­beine sind in zwei Höhen ebenso schnittig und optisch leicht verstrebt. Die Tischplatte weist zu ihren zarten Rundungen eine schräg gefräste Unterseite auf, um optisch weniger ins Gewicht zu fallen. Normann Copenhagen liefert den zeitlos klassischen Grow Couchtisch in diversen Maßen – vom klassisch quadratischen Beistelltisch bis zur verlängerten Version.
EAN
805,00€
25.
SALE

Flat 60 Couchtisch

Flat Beistelltisch-Serie. Formal ist der kleine Tisch mit der optional von Jan Kurtz erhältlichen »Pizzo«-Serie aufs Engste verwandt, setzt jedoch auf fest montierte Tischplatten statt auf abnehmbare Tabletts. Mit dieser Feststellung enden bereits die Unterschiede – und es beginnt die Einladung zum individuellen Kombinieren beider Modellreihen: Nicht nur alle Gestelle und die Holzoberflächen sind aufeinander abgestimmt, auch die Abmessungen der verschiedenen Tische passen zusammen und ergänzen sich sinnvoll miteinander. Flat 60 Couchtisch. Klassisch in quadratischer Form kommt dieser niedrige Beistelltisch: Er ordnet sich geflissentlich unter die höheren Beistelltische der Jan Kurtz Tisch-Serie oder füllt leere Ecken zwischen Sofa und Sessel bestens aus. Überdies kann der Couchtisch auch mit seinem rechteckigen Kompagnon bestens verlängert werden.
EAN
239,00€
IMPRESSUM | DATENSCHUTZ | SITEMAP |